Save the Date: FSK-Fachtag Leichtigkeit PUR 2018 in München

Pressemeldung der Firma Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.


Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) am 21. Februar 2018 einen Fachtag Leichtigkeit PUR.

Nach den erfolgreichen Events bei Huntsman in Eversberg (Belgien/2016) und Dow Europe GmbH in Horgen (Schweiz/2017), die jeweils nach kurzer Zeit ausgebucht waren, ist dieses Mal die KraussMaffei Technologies GmbH in München Gastgeber des informativen Fachtages.

Wie üblich beginnt die Veranstaltung mit einem Get-together am Vorabend bei dem sich Branchenprofis aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen zwanglos zum Gedankenaustausch beim Dinner treffen. Am folgenden Fachtag erwarten die Teilnehmer mehrere Fachvorträge zu unterschiedlichsten Varianten des Leichtbaus mit Polyurethan, an die sich nachmittags eine Technikums- und Werksbesichtigung bei KraussMaffei anschließt.

Da die Teilnehmerzahl für den Fachtag Leichtigkeit PUR in München begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung/Reservierung per Mail an den FSK. In Kürze steht das detaillierte Veranstaltungsprogramm unter fsk@fsk-vsv.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum FSK unter www.fsk-vsv.de oder unter 0711/ 993 7510.

Um ein Belegexemplar wird gebeten.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V.
Stammheimer Str. 35
70435 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 9937510
Telefax: nicht vorhanden
http://www.fsk-vsv.de

Ansprechpartner:
Josephine Schüler
Marketingreferentin
+49 (711) 993-7510



Dateianlagen:
Erfolgreiche Branchen brauchen starke Fachorganisationen als Plattform für Austausch und Kontakte sowie zur Interessenvertretung. Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) ist ein Verband der kunststoffverarbeitenden Industrie, der ein Gesamtvolumen der Industrie rund um Polyurethane und Schaumkunststoffe von rund 9 Mrd. Euro repräsentiert. Er gehört zu den wichtigsten Fachverbänden seiner Branche in Europa und ist nach seiner 50-jährigen Tradition der größte nationale Verband. Zu den Mitgliedern des FSK aus über 10 Ländern gehören Rohstoffunternehmen, Maschinenhersteller, Systemhäuser/Formulierer und vor allem verarbeitende Unternehmen aus den Werkstoffbereichen Polyurethan, Polypropylen, Polyethylen, Kautschukschäume, Melaminharzschaum, PVC-Schaum usw.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.